Samstag, 15. August 2015

#wirbloggenbücher Ein Community Projekt für Buch Freunde!


Seit ich vor 3 Jahren auf mein erstes Buch Youtube Video gestoßen bin ist wirklich viel Zeit vergangen. Ich erinnere mich aber als wäre es gestern, welche Booktuberin das war und wie sehr ich begeistert war. Und seit diesem Tag habe ich unzählige Videos gesehen 300 Abos die ich verfolge und eine Wunschliste die nicht aufhört und einen SuB, der bald die 600 knackt. Aber ich liebe es. Ich kann mir ein Leben ohne Booktube und seit Januar auch ohne Bloggen nicht mehr vorstellen. Es macht so viel Spaß Leute zu sehen, welche die gleiche Leidenschaft haben wie ich selbst. Ich liebe Unpackings, Neuzugänge, Lesemonate, Leselisten Rezensionen usw. Im Zuge eines Zeitungsartikels in denen Booktuber und Blogger nicht wirklich gut weggekommen sind, starteten 40 Booktuber die Aktion # Wir sind Booktube. 
Und es gibt auch diese Aktion für Blogger! Und genau an dieser Aktion nehme ich teil! 

1.) Was bedeutet für DICH "Buchbloggen"? Warum machst DU das eigentlich? 

Ich möchte meine Leidenschaft teilen! Ich liebe das lesen, ich liebe es neue Bücher zu haben und sie auch zu lesen! Es macht so viel Spaß meine Blog zu führen und ich bin so froh damit angefangen zu haben auch wenn bein Blog noch sehr klein und unbekannt ist, so fülle ich ihn doch mit Liebe. Er ist mein kleines Baby auf das ich sehr stolz bin. Ich liebe es andere Blog für mich zu entdecken und auch neue Menschen kennen zu lernen, welche die gleiche Leidenschaft haben wir ich. Außerdem hilft mir das Lesen wenns mir schlecht geht wirklich sehr. Und auch meinen Blog zu führen erfüllt mich und zu sehen das anderen Leuten mein Blog so gut gefällt, dass sie Leser werden erfüllt mich noch mehr . 

2.) Wie bist DU zum Buchbloggen gekommen? 
Was gab dir den Anstoß? 

Ich wollte Anfangs eigentlich einen  Booktube Kanal machen, da ich dann aber der Meinung war, nicht gut genug zu sein und ich Angst vor Hatern oder allgemein Ablehnung war das dann nicht das Richtige für mich. Aber da ich trotzdem gerne war mit Büchern machen wollte kam ich dann auf die Idee mit dem Blog. Ich habe mich durch geklickt und wirklich wunderschöne Blogs gefunden und ich dachte mir Hey das will ich auch. Und so habe ich mir diesen Blog erstellt. Aber ohne die Hilfe von anderen wäre der Blog niemals so schön geworden wie er jetzt ist. Der Anstoß war wirklich ein Ort an dem ich über Bücher sprechen konnte. Und nun besteht mein Blog seit 8 Monaten :)

3.) Welche Berührungsängste hattest Du?

Ich hatte viele Ängste. Keine Leser, hässliches Layout, kein schönes Header. Ich wollte einen schönen Blog und ich war lange Zeit wirklich nicht zufrieden und dachte mir. Ich werde nie eine ernst zu nehmende Bloggerin. Ich hatte auch Angst meine Rezensionen wären nicht gut genug oder gar grottich schlecht. Aber mittlerweile habe ich den dreh einigermaßen raus und hoffe meine Rezis sind gut ;) Und wie gesagt durch die Hilfe von lieben Menschen ist mein Blog jetzt das was ihr seht. Leider kann ich nicht immer so oft Bloggen wie ich möchte, da es immer drauf an kommt wie ich arbeite. Und da ich ja auch Qualitative Blog Beiträge schreiben möchte, nehmen diese schon Zeit in Anspruch, welche ich auch gerne investiere aber in einem Arbeitszyklus ist das nicht immer ganz einfach. Vor allem da ich im Schichtdienst bin. 

Kommentare:

  1. Ich freue mich so sehr dabei sein zu dürfen. Mein Post ist ebenfalls heute online gegangen. <3
    Auf die ganzen Posts die schon online sind und noch folgen bin ich echt schon gespannt.

    Liebste Grüße,
    Nele
    http://time-for-nele.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo du liebe Büchereule :)

    Toll, dass du bei der Aktion mitmachst und vielen lieben Dank für deinen tollen Bericht! Und vielleicht traust du dich ja doch irgendwann an's Booktuben ran ;)

    Ganz liebe Grüße,
    Patrizia

    von
    http://maaraavillosa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!

    Ein sehr schöner, ehrlicher Beitrag von dir! Ich wünsch dir weiterhin ganz viel Spaß mit deinem Blog :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
  4. Einen SUB von 600 Büchern?! Wow, davon träume ich ja heimlich... :D
    Ich finde dein Bloglayout total schön und dein Beitrag ist auch wirklich gelungen. :)

    Liebste Grüße
    potpourrioftulips.blogspot.de ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo

    Ich finde du brauchst dir keine Gedanken wegen Bloglayout oder Rezi Qualität zu machen. Das Feedback deiner Leser spricht doch für sich. Manchmal will man immer alles überperfekt haben. Ich kenne das von mir selber. ;-) und dein Blog ist doch wirklich gut gelungen

    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)

    Schöner Beitrag :) Ich denke, du brauchst dir keine Gedanken darüber machen dass dein Blog nicht "hübsch genug" oder deine Rezensionen nicht gut genug sein könnten. Mir gefällt dein Blog sehr, weshalb ich ihn auch direkt in meine Liste packe ;)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen

Rezensionen