Mittwoch, 22. April 2015

[Rezension] Herrin von Licht und Schatten [Tairen Soul #2]

(Bildquelle Amazon)
Herrin von Licht und Schatten
C.L. Wilson
Taschenbuch, 540 Seiten
Bastei Lübbe Verlag 5,99€ (Ebook)
Lady of Light and Shadows 
High Fantasy 


Worum gehts?
Ellysetta fürchtet sich von Magie, solange sie sich erinnern kann. Doch nun da der König der Fey, Rain Tairen Soul, sie als Seelengefährtin erkannt hat und sie heiraten will, kann sie ihre eigenen  magischen Kräfte nicht länger leugnen. Außerdem benötigt Ellysetta diese Kräfte. Denn sie wird bereits von der dunklen Seite der Macht bedroht: Die bösen Magier der Eld wollen sie entführen und die Magie der schönen Frau für die eigenen Zwecke nutzen. Dabei schrecken sie vor nichts zurück. Schafft es Ellysetta mit der Liebe Rain Tairen Souls, sich der Gefahr zu stellen und der Dunkelheit zu entkommen?

Meine Meinung
Ja nach dem der erste Band so spannend geendet hat musste ich natürlich sofort den zweiten lesen und wurde nicht enttäuscht. Diese Reihe hat einen Sog dem ich mich absolut nicht entziehen kann. Die ganzen Geheimnisse um Ellysetta machen das Buch für mich noch spannender da ich unbedingt wissen wollte, was für ein Wesen Ellysetta nun ist. Und ich wurde nicht enttäuscht. Hier finde ich merkt man schon das das Hauptaugenmerk nicht mehr nur auf der Liebesgeschichte liegt so wie beim ersten Teil. Hier geht es schon ordentlicher zu Sache. Die Gegner von Ellysetta und Rain werden immer stärker und treten immer mehr in den Vordergrund. Auch Ellysettas magische Kräfte rücken mehr in den Fokus. Es treten natürlich alte Bekannte wieder auf, aber auch einige neue. Unter anderem Gaelen und Gaelen liebe ich einfach! Er ist so witzig, zynisch und ein Charakter der für viel Wirbel sorgt. Meine Abneigung gegen Ellysettas Mutter hat sich noch verstärkt. Ich finde die Frau so nervtötend und störend wegen ihrem Religiösen Wahn und Seelenheil. Und ein weiter Charakter hat sich in die Liste der nervtötendsten Charaktere eingereiht. Die Königin von Celieria. Also so eine arrogante Nuss. Aber auch solche Charaktere muss es geben. Auch dieser Band hat mich wieder vollkommen aus den Socke gehauen.

Fazit
Ja die Geschichte um Ellysetta und Rain geht weiter und auch dieser Band strotzt vor Spannung, Emotionen und Magie. Eine gelungene Fortsetzung mit neuen und alten Charakteren, die man einfach lieben oder eben auch hassen muss. Mit ihrem tollen Schreibstil bescherte mir die Autorin wieder ein tolles Lesevergnügen!

   

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Rezensionen